Die Menschheit bräuchte 1,5 Erden

von | 11. Dez. 2017

Die Menschheit bräuchte 1,5 Erden

Bereits 2012 stellte der WWF fest, dass wir – gemessen an den  natürlichen Ressourcen und der Regenerationsfähigkeit der Ökosysteme – 1,5 Erden bräuchten.  Wenn alle Menschen so viel verbrauchen würden wie wir, bräuchten wir allerdings 2,5 Erden.

Seit 1966 hat sich der ökologische Fußabdruck  verdoppelt. Eine Folge ist der dramatische Rückgang der Artenvielfalt.

Globales & Umwelt