Bio für die Massen?

von | 11. Dez. 2017

Bio für die Massen?

Ist eine nachhaltige Lebensmittelproduktion in großem Stile machbar? Im Jahre 2050 werden 9,2 Milliarden Menschen auf der Erde leben. Eine ausreichende Menge an Lebensmitteln zu erzeugen, die auch noch qualitativ hohe Ansprüche erfüllen, ist daher eine gigantische Herausforderung.

Die Dokumentation beleuchte verschiedene Askpeke der Lebensmittelproduktion und kommt schließlich zum Ergebnis, dass „Bio für die Massen“ nur dann möglich ist, wenn wir unsere Ernährungsgewohnheiten radikal ändern und zum Beispiel viel weniger Fleisch verzehren. Das klingt für viele erst einmal wenig verlockend. Allerdings gehen die Empfehlungen von Ernährungsberatern in die gleiche Richtung.

Link zum Film, 3Sat-Mediathek

Stichwort: Ernährung, Umwelt

Ich

Globales & Umwelt